Sie befinden sich hier: Produkte > Fenster >  Aluminium Fenster
 

Aluminium-Fenster: Robust, formschön und langlebig     


Aluminium zählt zu den flexibelsten Baustoffen und ist trotzdem robust und langlebig. Das Metall ist sehr leicht und trotzdem extrem stabil: Ideale Voraussetzungen für große Fensterflächen und statische Funktion. Daher dominiert Aluminium als Werkstoff im Fassadenbau.Dank hochwertig behandelter Schichten sind Aluminium-Oberflächen sehr pflegeleicht. Rost hat keine Chance. Alle Schallschutz- und Wärmedämmgläser können eingesetzt werden. Aluminium ist leicht formbar. Deswegen sind auch in Design-Fragen keine Grenzen gesetzt.

Darüber hinaus ist Aluminium sehr umweltverträglich: 90% der Alufenster werden wiederverwertet. Mit eingearbeiteten Kunststoffstegen, die den Aluminiumrahmen von den Scheiben trennen, erreichen die Systeme hervorragende Werte bei der Wärme- und Schalldämmung. Auch in Sicherheitsfragen bietet Aluminium höchste Standards. Aluminium ist sehr robust und nicht brennbar.

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) der Bundesregierung schreibt vor, dass der Energiebedarf von Gebäuden gegenüber dem heutigem Standard künftig um etwa 30% gesenkt werden muss. Die Wärmedämmung von Aluminium-Fenstern unterschreiten diese Vorschrift deutlich.
Der so genannte u-Wert (früher k-Wert) gibt die Energiemenge an, die bei 1°C Temperaturunterschied zwischen innen und außen in jeder Sekunde durch eine Fläche von 1 m² fließt. Je kleiner der u-Wert, desto besser die Dämmung. Veraltete Fenster erreichen einen u-Wert von 3,0, moderne Aluminium-Fenster haben einen u-Wert von 1,2. Eine immense Verbesserung.

Wenn Sie sich für Aluminiumrahmen entscheiden, sind Sie auf der sicheren Seite. Lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch von unseren Experten beraten. Sie werden sehen: Wir finden für Sie die ideale Lösung.
    
      

Rollläden
Erfahren Sie mehr über Rollläden. Die praktischen Multitalente.