Sie befinden sich hier: Produkte > Fenster >  Schallschutz
 

Schallschutz-Fenster: Stille für die innere Ruhe     


Lärm macht krank. Ihr Zuhause soll ein Ort der Ruhe und Erholung sein. Denn ruhiges, behagliches Wohnen steigert Ihre Lebensqualität. Im Vergleich zu alten Fenstern erzielen Schallschutzfenster enorme Verbesserungen: Moderne Schallschutzfenster sind je nach Ausführung sogar völlig schalldicht. Wir bieten Fenster, die den Lärm draußen lassen.

Mit unseren Schallschutzgläsern und Funktionsisolierungen haben Sie Ruhe. Effektiver Schallschutz funktioniert nur im Ganzen: Fensterrahmen, Fugendichtung, Baukörperanschluss und Scheiben lassen Sie in Ruhe – egal ob im Schlafzimmer, im Wohnzimmer oder Kinderzimmer. Schallschutzfenster sind eine kluge Investition in Ihre Gesundheit.

Entscheidend für den richtigen Schallschutz ist die Lage Ihres Zuhauses. Je mehr Lärm in der direkten Umgebung herrscht, desto höher sollte die Schallschutzklasse Ihrer Fenster sein.

In Deutschland wird die Schalldämmung von Fenstern in Schallschutzklassen von 1- 5 unterteilt: Grundlage für die Klassifizierung ist die durchschnittliche Lärm-Belastung. Eine Wohnung, die näher als 100 Meter an einer stark befahrenen Schnellstraße liegt, wird beispielsweise der Schallschutzklasse 5 zugeordnet. Die Lärm-Belastung liegt hier im Schnitt bei 50 Dezibel. Nach aktuellen wissenschaftlichen Studien reicht ein Lärm-Ereignis von 55 Dezibel aus, um einen schlafenden Menschen aufzuwecken. Darum sollten in einer solchen Wohnlage besonders die Fenster im Schlafzimmer schallgeschützt sein. Eine ruhige Wohnlage auf dem Land entspricht im Gegensatz dazu der Schallschutzklasse 1. Belastung in Dezibel: 25.

Moderne Schallschutzfenster reduzieren den Lärm um fast 98%.
Sie werden den Unterschied hören – weil Sie nichts mehr hören. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten. In aller Ruhe.

Rollläden
Erfahren Sie mehr über Rollläden. Die praktischen Multitalente.